Wiking 066202 1:87 Seilbagger (Fuchs F 301) - brillantblau

Artikelnummer: 940,066202

Kategorie: Neuheiten 2017 08


19,20 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 23,99 €
(Sie sparen 19.97%, also 4,79 €)
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk


Fuchs-Schrottgreifer beendete unzählige automobile Leben

Verlässlich und zudem noch mit idealer Übersicht - so mochten ihn die Schrottplatzbesitzer über Jahrzehnte hinweg. Kein Wunder, dass der robuste Fuchs Seilbagger F 301 dort eine große Verbreitung gefunden hatte. WIKING stattet die Seilbagger-Neuheit mit der zugehörigen Hochkabine und neuem Schrottgreifer aus. Der F 301 gilt heute als der bekannteste Fuchs-Bagger, immerhin wurde er über zwei Jahrzehnte hinweg in mehr als 15.000 Einheiten ausgeliefert. Der Erfolg mag im Rückblick nicht überraschen, denn der Hersteller entwickelte den Bagger in den Produktionsjahren immer weiter fort und bot dazu auch zahlreiche Arbeitseinrichtungen an. Von Beginn an im Fuchs-Werk Bad Schönborn gebaut, übernahm die Firma Schaeff 1985 die Fuchs-Produktion, die wiederum 2002 in die Terex-Gruppe integriert wurde. WIKING hat sich der Vorbildversion des F 301 der Baujahre zwischen 1959 und 1970 verschrieben - gut zu erkennen an der Motorabdeckung vorne rechts, die beim Vorbild für die Wartungsarbeiten vorgesehen war.

Oberwagenaufbau mit erhöhter Kabine und Motorabdeckung sowie Kabelwinde brillantblau, Inneneinrichtung mit Lenkrad grau gehalten. Fahrgestell mit Kardanteil und Felgen rot. Kranausleger brillantblau. Frontscheinwerfer gesilbert, Rücklichter rot bedruckt, Blinker orange bedruckt. Heckseitiger Firmenschriftzug "Fuchs 301" weiß gehalten.


Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung